Hallo!
Wir sind ein Wohnprojekt in Berlin, an der Grenze von Mitte, Kreuzberg und Friedrichshain – direkt am Wasser. Wir vermieten einige unserer Räume, hauptsächlich für künstlerische, kulturelle, wissenschaftliche und soziale Anliegen. Sie sind 7 Tage die Woche von 7 – 22 Uhr buchbar, ab 2 Stunden und bis zu mehreren Wochen.

  
Aus aktuellem Anlass
:
Bis Frühjahr ’24 kann es zu erschwertem Zugang zum Bootshaus kommen – die Stadt baut einen neuen Uferweg.

Bestuhlt und mit Tischen – geeignet für Workshops, Tagungen und Essen.

100 Quadratmeter gross, 5 Meter hoch.
Beamer, Sound, und bestuhlt für 40-50 Personen.

Der Bewegungsraum – eine freie Fläche für Akrobatik, Schauspiel, Tanzen, Turnen, Yoga und vielem mehr. 

Zur Verfügung stehen 120 m² Fläche bei 5 Meter Deckenhöhe.

Für die NVA gebaut, später ein Club, wird es heute für Versammlungen, Ausstellungen und künstlerische Interventionen genutzt.

Und für Boote natürlich.

Catering

Für Verpflegung empfehlen wir Grazyna Bukowa – ihre Küche befindet sich bei uns auf dem Gelände und ist direkt an den Optionsraum 3 angeschlossen. 

Allgemeines

Zur Zeit vermieten wir mit Rücksicht auf die Nachbarn nur in Ausnahmefällen bis nach 22 Uhr und nicht im Aussenbereich. Für Besichtigungstermine oder bei Rückfragen zu Räumen und Vermietungen sind wir unter raum@spreefeld.org erreichbar.